Börse Rallye bei Kryptowährungen Bitcoin und Ether

Die Kryptowährung Bitcoin hat nun auch die Marke von 51.000 US-Dollar geknackt. Die Cyberdevise Ether legte ebenfalls deutlich zu.
Gefragte Währung: Der Bitcoin scheint sich nun über der Marke von 50.000 Dollar zu stabilisieren

Gefragte Währung: Der Bitcoin scheint sich nun über der Marke von 50.000 Dollar zu stabilisieren

Foto: Karen Bleier / AFP

Die Kryptowährung Bitcoin verharrt nach ihrer Rallye vom Vortag auch am Sonntag über der Marke von 50.000 US-Dollar. Zuletzt notierte die Cyberdevise auf der Handelsplattform Bitstamp  knapp 1 Prozent höher bei 50.400 Dollar.

Am Freitag war der Bitcoin-Kurs erstmals seit Mai zeitweise über 51.000 US-Dollar gestiegen. In der Spitze stieg der Kurs der ältesten und größten Kryptowährung bis auf 51.033 Dollar. Seit Mitte Juli legt der Bitcoin im Trend deutlich zu. Damals war er noch bis auf rund 30.000 Dollar gefallen. Von ihrem Rekordhoch von knapp 65.000 Dollar, erreicht Mitte April, ist die Kryptowährung aber noch ein gutes Stück entfernt.

Ether steigt um mehr als 4 Prozent

Noch deutlicher waren die Kursgewinne am Freitag bei der zweitwichtigsten Kryptowährung Ether. So kletterte der Kurs von Ether erstmals seit Mai über 4000 Dollar. Im Tagesverlauf stieg er so um über 4 Prozent.

Der Hype um die Kryptowährung Bitcoin

Spätestens seit Elektroautopionier Elon Musk (50) in Bitcoin investiert hat, ist die weltweit wichtigste Währung auch für Privatanleger interessant geworden. Doch die Risiken sind enorm, wie der jüngste Crash gezeigt hat. Erfahren Sie auf unserer Themenseite mehr über das aktuelle Trendthema am Anlagemarkt.

Zur Themenseite "Bitcoin"

Experten verwiesen auf die schwache Beschäftigungsentwicklung in den USA im August. "Der US-Notenbank Fed wurden Argumente genommen, ihre ultralockere Geldpolitik früher zu beenden, als geplant", kommentierte Analyst Timo Emden von Emden Research. Kryptowährungen seien ein beliebtes Absicherungs- und Diversifikationsinstrument und könnten daher von einer lockeren Geldpolitik profitieren.

Der Gesamtwert aller Kryptowährungen stieg laut der Internetseite Coinmarketcap auf 2,29 Billionen Dollar.

mg/dpa-afx
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.