Kursrallye Anleger feiern Bitcoin-Einführung in El Salvador

Kurz vor der Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador knackt die Kryptowährung die Marke von 52.000 US-Dollar. Die Cyberdevise ist damit so teuer wie zuletzt vor vier Monaten.
Eintrag in die Geschichtsbücher: El Salvador ist das erste Land, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zulässt

Eintrag in die Geschichtsbücher: El Salvador ist das erste Land, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zulässt

Foto: MARVIN RECINOS / AFP
mg/dpa-afx, Reuters