Sturz der Kryptowährungen Bitcoin im freien Fall - eine Billion Dollar am Kryptomarkt verbrannt

Nach einer Mitteilung der chinesischen Notenbank bricht der Bitcoin in der Spitze um 25 Prozent ein. Mit dem erneuten Kursrutsch wurden innerhalb von einer Woche Kryptowerte von mehr als 1000 Milliarden Dollar verbrannt.
(Bisheriger) Höhepunkt des Hypes: Bitcoin-Werbung auf dem Times Square zum Börsengang der Kryptoplattform Coinbase am 14. April. Seit dem Höchststand bei rund 65.000 US-Dollar hat Bitcoin binnen weniger Wochen in der Spitze mehr als die Hälfte seines Wertes verloren.

(Bisheriger) Höhepunkt des Hypes: Bitcoin-Werbung auf dem Times Square zum Börsengang der Kryptoplattform Coinbase am 14. April. Seit dem Höchststand bei rund 65.000 US-Dollar hat Bitcoin binnen weniger Wochen in der Spitze mehr als die Hälfte seines Wertes verloren.

Foto: John Angelillo / imago images/UPI Photo

Bitcoin BTC

Der Tag im Überblick
la, mg, rei/dpa