Sonntag, 29. März 2020
Zurück zum Artikel
Navinder Singh Sarao (Bild Archiv): Der britische Händler soll zum Absturz des US-Aktienindex S&P 500 beigetragen haben. US-Staatsanwälte empfehlen, den "Flash Crash Trader" nicht weiter gerichtlich zu belangen.
AP
Navinder Singh Sarao (Bild Archiv): Der britische Händler soll zum Absturz des US-Aktienindex S&P 500 beigetragen haben. US-Staatsanwälte empfehlen, den "Flash Crash Trader" nicht weiter gerichtlich zu belangen.