Samstag, 21. September 2019
Zurück zum Artikel
Wolfgang Schäuble: Der Gedanke, die Abgeltungssteuer abzuschaffen, treibt den Finanzminister schon länger um. 2017 könnte es soweit sein - dann müssten Anleger ihre Einkünfte aus Kapitalvermögen zu ihrem persönlichen Steuersatz versteuern, nicht mehr mit 25 Prozent
REUTERS
Wolfgang Schäuble: Der Gedanke, die Abgeltungssteuer abzuschaffen, treibt den Finanzminister schon länger um. 2017 könnte es soweit sein - dann müssten Anleger ihre Einkünfte aus Kapitalvermögen zu ihrem persönlichen Steuersatz versteuern, nicht mehr mit 25 Prozent