Monsanto-Debakel Anleger verlangen 2,2 Milliarden Euro von Bayer

Die Schadensersatzklagen enttäuschter Anleger gegen den Chemieriesen Bayer wegen der Probleme mit Monsanto sind offenbar umfangreicher als bislang gedacht. Mehr als zwei Milliarden Euro fordern die Investoren - entschieden wird darüber womöglich in einem Musterverfahren.
Gift fürs Depot: Anleger verlangen von Bayer Ausgleich für Kursverluste

Gift fürs Depot: Anleger verlangen von Bayer Ausgleich für Kursverluste

Foto: Benoit Tessier/ REUTERS
cr/Reuters
Mehr lesen über