JP Morgan statt Deutscher Bank Das können Investoren von Buffetts Bank-Investment lernen

Mit seinem milliardenschweren Einstieg bei JP Morgan lenkt Starinvestor Warren Buffett den Blick auf Bankaktien. US-Institute profitieren von einem stärkeren Umfeld, sind allerdings auch merklich teurer an der Börse.
Top-Bank JP Morgan in New York: US-Banken sind an der Börse höher bewertet als europäische.

Top-Bank JP Morgan in New York: US-Banken sind an der Börse höher bewertet als europäische.

Foto: EMMANUEL DUNAND/ AFP
Fotostrecke

Unicredit und Société Générale erwägen Fusion: Das sind die größten Banken Europas

Foto: © Stefano Rellandini / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Abstieg aus EuroStoxx 50: Wie die Deutsche Bank im Vergleich zur Konkurrenz dasteht

Foto: Kai Pfaffenbach/ REUTERS