Mittwoch, 19. Juni 2019

Börsenturbulenzen Warum jetzt auch an der Wall Street die Kurse purzeln

Aktienhändler in New York: Für die Kursverluste am Montag gibt es viele Gründe.

3. Teil: Der Handelskonflikt

Der schwelende Handelskonflikt zwischen den USA und Europa sowie vor allem China belastet die Börsen seit Monaten. US-Analysten zufolge besteht nach wie vor die Gefahr, dass der Disput eskalieren könnte - mit fatalen Folgen für die Weltwirtschaft und jene in den USA.

"Der Handelskonflikt ist ganz klar die große Unbekannte für die Weltwirtschaft und den Kapitalanlagemarkt", schrieb kürzlich beispielsweise David Kelly, globaler Chefstratege bei JP Morgan Funds, an seine Kunden. Sollte sich der Streit 2019 weiter hochschaukeln, anstatt gelöst zu werden, dann wäre dies eine signifikante Belastung für die weltweiten Aktienmärkte sowie für jene in den USA, so Kelly weiter. Zudem könnte das zu einem noch stärkeren Dollar führen, glaubt er.

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung