Donnerstag, 19. September 2019

Börsenprofi Thomas Grüner zeigt Die fünf Schocks des Jahres - und wie cool die Börse reagierte 

2. Teil: Schock Nr. 2: Die Bankenkrise

manager magazin online

Kaum eine Branche leidet unter größeren Imageproblemen als der Banken- und Finanzsektor. Italienische Banken stehen aktuell im Kreuzfeuer, Konzerne wie die Deutsche Bank Börsen-Chart zeigen sorgen scheinbar unermüdlich dafür, dass die Skandale nicht abreißen. Im September 2016 stellt das US-Justizministerium eine mögliche Strafzahlung über 14 Milliarden US-Dollar in den Raum - die Aktie der Deutschen Bank ist kurzzeitig für weniger als zehn Euro zu haben. Anleger machen einen weiten Bogen um Finanztitel.

Überraschung Nr. 2: Auf Jahressicht entwickelt sich der Banken- und Finanzsektor durch ein furioses Schlussquartal zum wichtigen Treiber einer robusten Gesamtmarktentwicklung. Der MSCI Financials Index liegt auf der Zielgeraden für das Jahr 2016 bei beachtlichen plus 15,8 Prozent.

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung