Nach Chefwechsel Thomas-Cook-Aktie stürzt um 20 Prozent ab

Der Reiseveranstalter Thomas Cook bekommt schon wieder einen neuen Chef: Die Saniererin Harriet Green tritt nach zwei Jahren an der Spitze des Neckermann- und Condor-Mutterkonzerns ab - zum Schock der Aktionäre. Ein Schweizer übernimmt.
Harriet Green: In zweijähriger Amtszeit den Börsenwert verzehnfacht

Harriet Green: In zweijähriger Amtszeit den Börsenwert verzehnfacht

Foto: © Suzanne Plunkett / Reuters/ REUTERS
ak/dpa-afx