Börse Schwache US-Daten stützen Dax

Die unerwartet schlechte Stimmung unter den US-Verbrauchern hat am Freitagnachmittag bei Aktienanlegern für Freude gesorgt. Die Investoren spekulieren nun darauf, dass die US-Notenbank Fed ihre lockere Geldpolitik beibehält, solange die heimische Konjunktur nicht rund läuft. Der Dax steigt.
Börse in Frankfurt: Der Dax startet einen Erholungsversuch

Börse in Frankfurt: Der Dax startet einen Erholungsversuch

Foto: DPA
la/rei/dpa-afx