Rendite auf Rekordtief Anleger stürzen sich auf Italien-Anleihen

Zumindest am Kapitalmarkt ist von einer Krise Italiens nichts mehr zu spüren. Nach der Wiederwahl von Staatspräsident Giorgio Napolitano sind italienische Anlagen gefragt. Schuldscheine mit zweijähriger Laufzeit werden sogar mit so niedriger Rendite genommen wie noch nie.
Staatskrise gelöst: Napolitano bleibt noch eine Amtszeit im Quirinalspalast

Staatskrise gelöst: Napolitano bleibt noch eine Amtszeit im Quirinalspalast

Foto: Paolo Giandotti/ dpa
ak/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über