Börse Schwache US-Daten bremsen Dax

Unerwartet schwache Daten vom US-Immobilienmarkt haben am Montag erste Erholungssignale bei deutschen Aktien abgewürgt. Immerhin konnte der deutsche Leitindex ein zartes Plus retten und die sechstägige Verlustserie beenden. Die Commerzbank markiert zeitweise ein Rekordtief.
Handelssaal in Frankfurt: Der deutsche Leitindex ist angeschlagen

Handelssaal in Frankfurt: Der deutsche Leitindex ist angeschlagen

Foto: Frank Rumpenhorst/ picture alliance / dpa
ts/dpa-afx