Stammaktien FMC kauft eigene Aktien für 385 Millionen Euro

Fresenius Medical Care (FMC) will seinen Aktienkurs auf Trab bringen. In den kommenden sechs Monaten sollen eigene Stammaktien in Höhe von bis zu 385 Millionen Euro über den Kapitalmarkt erworben werden. Finanziert werde der Rückkauf aus dem Cash Flow und Krediten.
Fresenius Medical Care: Marktpflege für Aktionäre angekündigt

Fresenius Medical Care: Marktpflege für Aktionäre angekündigt

Foto: Fresenius
kst/dpa-afx