Börsenschluss Anleger setzen weiter auf die Notenbanken

Der Dax schließt nach Gewinnmitnahmen unter 8000 Punkten. Auf Wochensicht steht ein Plus von 3,6 Prozent. Strategen sehen das Ende des Kursanstiegs noch nicht erreicht. Dafür dürften nicht zuletzt die Notenbanken sorgen. Auch an der Wall Street feiern Anleger die Geldschwemme und gute Arbeitsmarktdaten.
Hoch hinaus: Der Dax hat am Freitag mit 8015 Punkten zwischenzeitlich den höchsten Stand seit fünf Jahren markiert.

Hoch hinaus: Der Dax hat am Freitag mit 8015 Punkten zwischenzeitlich den höchsten Stand seit fünf Jahren markiert.

Foto: AFP
rei/la/dpa-afx/rtr