Börsenvorschau Schleusen auf für mehr Geld und gute Laune

Alle Augen auf die Notenbanken - das ist wohl auch in den kommenden Wochen die Parole auf den Finanzmärkten. Mit dem billigen Geld lebt es sich gut, vor allem Aktien sind weiter gefragt. Die ungelöste Krise in Südeuropa wirkt da vergleichsweise unwichtig.
Am Tropf von EZB und Co.: Investoren nehmen das billige Geld der Notenbanker gern mit

Am Tropf von EZB und Co.: Investoren nehmen das billige Geld der Notenbanker gern mit

Foto: Corbis
nis/rtr
Mehr lesen über