Börse Griechenland-Gezerre verunsichert Anleger

Die Hängepartie in Griechenland lässt die Anleger nicht los: Heute starten die Euro-Finanzminister einen neuen Anlauf, um sich auf weitere Finanzhilfen für Griechenland zu einigen. Der Dax verharrt in der Verlustzone. Größter Verlierer sind Aktien von ThyssenKrupp.
Händler in Frankfurt: Hoffen auf Einigung der Euro-Finanzminister

Händler in Frankfurt: Hoffen auf Einigung der Euro-Finanzminister

Foto: REUTERS
ak/mg/rtr/dpa-afx
Verwandte Artikel