Fall Schrempp EU-Gericht rügt Daimlers Informationspolitik

Wegweisendes Urteil der EU-Richter: Konzerne müssen wichtige Weichenstellungen früher als bisher öffentlich machen. Das stärkt die Rechte von Aktionären. Geklagt hatte ein Daimler-Aktionär, weil er sich zu spät über den Ausstieg von Autoboss Jürgen Schrempp informiert sah.
Ex-Daimler-Chef Schrempp: Nach seinem Abgang stieg der Aktienkurs

Ex-Daimler-Chef Schrempp: Nach seinem Abgang stieg der Aktienkurs

Foto: © Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS
ak/dpa
Mehr lesen über