Großaktionär Abu Dhabi macht mit Daimler Verluste

Der Großaktionär Abu Dhabi hat im vergangenen Jahr mit seiner Daimler-Beteiligung Bewertungsverluste von 2,25 Milliarden Euro eingefahren. Das Emirat will seine Beteiligung beenden.
Die Daimler-Beteiligung hat dem Emirat Abu Dhabi hohe Bewertungsverluste eingebracht

Die Daimler-Beteiligung hat dem Emirat Abu Dhabi hohe Bewertungsverluste eingebracht

Foto: Daimler
rei/rtr
Mehr lesen über Verwandte Artikel