Verpatzter Börsengang Facebook-Anleger hoffen auf Entschädigung

Ein Gemeinschaftsunternehmen der Investmentbanken Morgan Stanley und Citigroup will nach dem Debakel um den Börsengang von Facebook einige Investoren entschädigen. Gleichzeitig streben US-Kanzleien Sammelklagen an.
In der Kritik: Morgan Stanley und andere Facebook-Konsortialführer

In der Kritik: Morgan Stanley und andere Facebook-Konsortialführer

Foto: Mark Lennihan/ AP
krk/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel