Rennserie Formel 1 plant Börsengang in Singapur

Die Formel 1 strebt an die Börse in Singapur. Die Eigentümer der Rennserie hoffen bei einem erfolgreichen IPO auf Erlöse von bis zu 2,3 Milliarden Euro.
Rennfahrer Sebastian Vettel: Drei Milliarden Dollar könnte die Formel 1 ihren Eigentümern einbringen

Rennfahrer Sebastian Vettel: Drei Milliarden Dollar könnte die Formel 1 ihren Eigentümern einbringen

Foto: DPA
krk/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel