Wahlen in Europa Investoren wagen sich aus der Deckung

Die Aktienmärkte in Europa kommen langsam zurück. Die Furcht vor einem Aufflammen der Schuldenkrise bleibt aber bestehen. Die Risikoaufschläge für die Anleihen Spaniens und Italiens ziehen an. Die Renditen griechischer Anleihen schießen in die Höhe.
Börse Athen: Der FTSE/ASE 20, der die 20 größten börsennotierten Unternehmen des Landes enthält, bricht in der Spitze um rund 9 Prozent ein

Börse Athen: Der FTSE/ASE 20, der die 20 größten börsennotierten Unternehmen des Landes enthält, bricht in der Spitze um rund 9 Prozent ein

Foto: Thanassis Stavrakis/ ASSOCIATED PRESS
rei/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über Verwandte Artikel