Spanische Großbank Santander füllt Krisenpolster kräftig

Die spanische Großbank Santander verdient zwar in Lateinamerika glänzend, doch machen ihr hohe Abschreibungen im Heimatmarkt zu schaffen. Mit Milliardenrücklagen sorgt Santander für einen weiteren Einbruch des spanischen Häusermarkts vor. Doch Analysten reicht das nicht.
Schutzschild gegen Einbruch am Häusermarkt: Hohe Rücklagen sollen die Banco Santander krisenfest machen

Schutzschild gegen Einbruch am Häusermarkt: Hohe Rücklagen sollen die Banco Santander krisenfest machen

Foto: REUTERS
wed/dpa-afx/dapd
Mehr lesen über