Aktienkurs fällt Anleger verlieren mit Zyngas-Börsendebüt

Die Spannung war groß vor dem Börsengang des "Farmville"-Machers Zynga, doch für die hoffnungsvollen Investoren wurde es ein schlechtes Geschäft: Der Zynga-Aktienkurs fiel schon kurz nach dem Börsendebüt unter den Preis von zehn Dollar, den die Anleger zuvor an Zynga für die Aktien bezahlt hatten.
Börse New York: Zynga-Anleger sehen Aktienkurs unter Ausgabepreis rutschen

Börse New York: Zynga-Anleger sehen Aktienkurs unter Ausgabepreis rutschen

Foto: MARIO TAMA/ AFP
kst/dpa