Staatsanleihen Anleger verschmähen Deutschland-Bonds

Die Euro-Schuldenkrise holt Deutschland ein: Bei einer Emission deutscher Staatsanleihen ist die Finanzagentur auf einem Drittel ihrer Bonds sitzen geblieben. Der vermeintlich "sichere Hafen" Deutschland lockt Investoren offenbar nicht mehr, die Kapitalflucht aus Euro-Land erreicht ihren Höhepunkt.
Finanzagentur in Frankfurt am Main: Die Rendite für zehnjährige Anleihen lag erstmals unter 2 Prozent

Finanzagentur in Frankfurt am Main: Die Rendite für zehnjährige Anleihen lag erstmals unter 2 Prozent

Foto: DPA
mg/kst/rtr