Wochenausblick Zittern um Italien

Der Regierungswechsel in Rom hat die Börsen am Wochenende beflügelt. Doch am Montag steht der nächste Test an: eine große Emission italienischer Staatsanleihen. Zwischenbilanzen kommen in der neuen Woche nur noch von wenigen Unternehmen.
Bewährungsprobe: Das italienische Finanzministerium will am Montag bis zu drei Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen

Bewährungsprobe: Das italienische Finanzministerium will am Montag bis zu drei Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen

Foto: DPA
ak/rtr