Insiderhandel US-Gericht verdonnert Rajaratnam

Im Oktober wurde Raj Rajaratnam wegen Insiderhandels für verurteilt. Mit der verhängten Geldstrafe ist der Finanzmogul nach Ansicht der US-Börsenaufsicht SEC allerdings viel zu billig weggekommen. Nun hat Rajaratnam die höchste Strafe in der Geschichte der SEC aufgebrummt bekommen.
Galleon-Gründer Rajaratnam: Muss neben den bereits verhängten 60 Millionen Dollar weitere 90 Millionen Dollar zahlen

Galleon-Gründer Rajaratnam: Muss neben den bereits verhängten 60 Millionen Dollar weitere 90 Millionen Dollar zahlen

Foto: BRENDAN MCDERMID/ REUTERS
mg/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel