Größtes Internet-IPO seit Google Groupon-Aktien legen 50 Prozent zu

Das Rabattportal Groupon hat den größten Internet-Börsengang seit Google hingelegt. Mit dem Verkauf von 35 Millionen Aktien nahm Groupon 700 Millionen Dollar ein. Zum Börsenstart an der Nasdaq schoss die Aktie zeitweise um 50 Prozent über den Ausgabepreis - doch trotz des Geldregens bleiben Zweifel.
Groupon-Logo: Fulminanter Börsenstart an der Nasdaq

Groupon-Logo: Fulminanter Börsenstart an der Nasdaq

Foto: Charles Rex Arbogast/ AP
la/mg/dpa
Mehr lesen über