Börse Dax schließt vor Euro-Gipfel im Minus

Die Meldung, dass vor dem Beginn des EU-Gipfels die Verhandlungen mit Banken der Eurozone festgefahren seien, schickt den Dax zum Handelsschluss ins Minus. Anleger sind hochnervös. Gegen den Trend legt die Aktie von Merck knapp 10 Prozent zu. Der Euro gibt nach.
Händler an der Börse: Die Nervosität vor dem EU-Gipfel steigt

Händler an der Börse: Die Nervosität vor dem EU-Gipfel steigt

Foto: Corbis
mg/dpa-afx