Börsenausblick Händler hoffen auf die US-Notenbank

Kaum ein Händler mag sich festlegen, wie sich die Börsen in der kommenden Woche entwickeln werden. Die Mehrheit blickt gespannt auf den Fortgang der griechischen Schuldenkrise und die anstehenden wirtschaftspolitischen Entscheidungen der US-Regierung und der US-Notenbank Fed.
Begrenzter Optimismus: Die kommende Börsenwoche wird wohl von der griechischen Schuldenkrise und der US-amerikanischen Geldpolitik geprägt werden

Begrenzter Optimismus: Die kommende Börsenwoche wird wohl von der griechischen Schuldenkrise und der US-amerikanischen Geldpolitik geprägt werden

Foto: AMANDA ANDERSEN/ REUTERS
krk/rtr
Mehr lesen über