Aktien, Euro, Öl Deutsches Dümpel-Quartal stoppt Dax

Der Aktienmarkt ist angesichts schwacher deutscher Konjunkturdaten nach drei Handelstagen mit Kursgewinnen erneut auf Talfahrt gegangen. Der Dax rutscht wieder unter die 6000-Punkte-Marke. Zeitweise kam Rezessionsangst an der Börse auf.
Sorgenvolle Mienen: Die Zahlen zum deutschen Wirtschaftswachstum kamen an der Börse nicht gut an

Sorgenvolle Mienen: Die Zahlen zum deutschen Wirtschaftswachstum kamen an der Börse nicht gut an

Foto: DPA
kst/rtr/dpa-afx
Mehr lesen über