Börsenkrise Munich Re verkauft Aktien im großen Stil

Der weltgrößter Rückversicherer Munich Re hat Konsequenzen aus den Börsenturbulenzen gezogen. Das Unternehmen verkaufte in den vergangenen Wochen fast die Hälfte seiner Aktienbestände. Damit schichtete die Munich Re zwei Milliarden Euro in andere Anlageformen um.
Rückversicherer Munich Re: Anlagepositionen umgeschichtet

Rückversicherer Munich Re: Anlagepositionen umgeschichtet

Foto: Tobias Hase/ picture alliance / dpa
kst/dpa-afx
Mehr lesen über