Dax fällt um 13 Prozent Schwärzeste Börsenwoche seit 2008

Die weltweiten Konjunktur- und Schuldensorgen haben dem Dax einen der größten Wochenverluste seiner Geschichte eingebrockt. Investoren nutzten nach positiven US-Arbeitsmarktdaten die Gelegenheit, Geld in Sicherheit zu bringen: Der Dax brach nach kurzem Erholungsversuch erneut ein und beendete die Handelswoche mit rund 13 Prozent Verlust.
Hektischer Handel: Der Dax tauchte am Freitag zunächst erneut ab und erholte sich dann

Hektischer Handel: Der Dax tauchte am Freitag zunächst erneut ab und erholte sich dann

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
Fotostrecke

Indizes im Vergleich: Schwach, schwächer, Dax

Foto: DPA
nis/rtr/dpa-afx