Börse Längste Verlustserie seit 33 Jahren droht

Investoren werfen immer mehr Aktien auf den Markt und flüchten in vermeintlich sichere Anlagen. Der Dax schließt erneut tief im Minus. An der Wall Street starten die Indizes am Abend einen Erholungsversuch: Misslingt der Rebound, wäre es die längste Verlustserie an der Wall Street seit 1978. 
Nervöse Märkte: In New York reichen geringe Kursverluste aus, um den Dax erneut in die Tiefe zu schicken

Nervöse Märkte: In New York reichen geringe Kursverluste aus, um den Dax erneut in die Tiefe zu schicken

Foto: AFP
Angesteckt: Wie die Euro-Krise sich ausbreitet
Foto: Tobias Kleinschmidt/ dpa
Fotostrecke

Angesteckt: Wie die Euro-Krise sich ausbreitet

Angesteckt: Wie die Euro-Krise sich ausbreitet
Foto: Tobias Kleinschmidt/ dpa
Fotostrecke

Angesteckt: Wie die Euro-Krise sich ausbreitet

mg/nis/la/dpa-afx/rtr