Teurer Atomausstieg Eon prüft Kürzung der Dividende

Der Energiekonzern Eon prüft derzeit verschiedene Möglichkeiten, um die Belastungen aus dem Atomausstieg zu kompensieren. Bereits am Wochenende wurde über die Schließung von drei Standorten spekuliert. Einem anderen Bericht zufolge steht aber auch eine Kürzung der Dividende zur Debatte.
Eon-Zentrale in Essen: Vor der Energiewende hat Eon seinen Aktionären eine Dividende von mindestens 1,30 Euro versprochen

Eon-Zentrale in Essen: Vor der Energiewende hat Eon seinen Aktionären eine Dividende von mindestens 1,30 Euro versprochen

Foto: dapd