Wieder Gewinne BP-Investoren zeigen sich unzufrieden

Der britische Ölriese BP hat sich nach dem Desaster im Golf von Mexiko wieder berappelt - allerdings langsamer, als Analysten erwartet hatten. Der Gewinn im zweiten Quartal enttäuscht die Anleger an der Börse. Manche Investoren fordern gar eine Aufspaltung des Konzerns.
BP-Chef Bob Dudley: Rossneft-Partnerschaft will nicht gedeihen und die Anleger sind unzufrieden mit der Kursentwicklung

BP-Chef Bob Dudley: Rossneft-Partnerschaft will nicht gedeihen und die Anleger sind unzufrieden mit der Kursentwicklung

Foto: SUZANNE PLUNKETT/ REUTERS
rei/dpa/reuters
Mehr lesen über