Gold: Goldbugs, Nixon und der "Freak Peak"
Fotostrecke

Gold: Goldbugs, Nixon und der "Freak Peak"

Foto: Heraeus/ dpa

Fluchtwährung Schuldenkrise treibt Gold auf Rekordhoch

Die Staatsschuldenkrise auf beiden Seiten des Atlantiks treibt weitere Anleger in den vermeintlich sicheren Hafen Gold. Der Preis für eine Feinunze des Edelmetalls, der auch ein Gradmesser für die Nervosität an den Finanzmärkten ist, klettert erstmals auf 1600 Dollar.
ak/afp/rtr/dpa-afx