Pläne Metro erwägt Kaufhof-Börsengang

Der Handelsriese Metro prüft Optionen für die Zukunft seiner Töchter Real und Kaufhof. Mit Banken lotet der Konzern die Optionen eines Börsengangs aus. Für Real sollen sich aber auch schon Investoren interessiert haben, heißt es.
Kaufhof: Vor einem möglichen Börsengang ist die Frage der zahlreichen Immobilien zu klären, die zum Großteil dem Mutterkonzern Metro gehören

Kaufhof: Vor einem möglichen Börsengang ist die Frage der zahlreichen Immobilien zu klären, die zum Großteil dem Mutterkonzern Metro gehören

Foto: Matthias Schrader/ AP
rei/afp/reuters
Mehr lesen über