Dax-Geflüster Wer langweilig ist, wird schneller reich

Rohstoffpreise rauschen nach unten, der Dax gerät ins Stocken: Wie sollen sich Anleger verhalten, wenn das Börsenfieber nachlässt? Die Antwort der "Value-Investoren" lautet: Geld auch mal liegen lassen, auf keinen Fall aufregende Dinge tun. Aufregung kann teuer werden. Langeweile lohnt sich.
In der Ruhe liegt die Kraft: Investieren sollte eine langweilige Angelegenheit sein, sagt Nobelpreisträger Paul Samuelson. Belohnt wird Risiko-Aversion meist mit höherer Rendite

In der Ruhe liegt die Kraft: Investieren sollte eine langweilige Angelegenheit sein, sagt Nobelpreisträger Paul Samuelson. Belohnt wird Risiko-Aversion meist mit höherer Rendite

Foto: Corbis
Mehr lesen über
Verwandte Artikel