Anlegerschutz Berlin will Grauen Kapitalmarkt bändigen

Sparer und Investoren sollen künftig besser vor Falschberatung und Verlusten auf dem Grauen Kapitalmarkt geschützt werden. Das Bundeskabinett beschloss strengere Regeln für diesen bislang kaum regulierten Teil des Finanzmarkts. Verbraucher verlieren jährlich Milliarden durch unseriöse Anlagen.
Täter im Anzug: Jährlich verlieren Anleger durch windige Finanzvermittler Milliarden. Ein Gesetz soll dem Grauen Kapitalmarkt schärfere Regeln auferlegen. Freie Vermittler werden aber auch künftig nicht von der Finanzaufsicht kontrolliert.

Täter im Anzug: Jährlich verlieren Anleger durch windige Finanzvermittler Milliarden. Ein Gesetz soll dem Grauen Kapitalmarkt schärfere Regeln auferlegen. Freie Vermittler werden aber auch künftig nicht von der Finanzaufsicht kontrolliert.

Foto: Corbis
Rei/dapd