Unruhen Börse in Kairo bleibt zu

Die Börse in Kairo bleibt entgegen früheren Ankündigungen zunächst weiter geschlossen. Es sei noch nicht klar, wann der Handel wieder aufgenommen werde, heißt es Medien zufolge.
Auge in Auge: Solange auf den Straßen Kairos keine Ruhe einkehrt, bleibt wohl auch die Börse zu

Auge in Auge: Solange auf den Straßen Kairos keine Ruhe einkehrt, bleibt wohl auch die Börse zu

Foto: Getty Images
cr/dpa-afx
Mehr lesen über