Alaska Pipeline-Leck treibt Ölpreis

Der Ölpreis ist am Montag kräftig gestiegen. Verantwortlich dafür war die Stilllegung einer Pipeline in Alaska, an der zuvor eine undichte Stelle entdeckt worden war. Die Pipeline befördert mehr als 10 Prozent der amerikanischen Produktion.
Trans Alaska Pipeline: Ölpreis um mehr als 2 Prozent gestiegen

Trans Alaska Pipeline: Ölpreis um mehr als 2 Prozent gestiegen

Foto: LUCAS JACKSON/ REUTERS
mg/rtr
Mehr lesen über