"Tag des Jüngsten Gerichts" China verschärft Kurs gegen Bitcoin

Seit Wochen geht die Zentralregierung gegen die Kryptoszene vor. Nun wurden auf der Social-Media-Plattform Weibo die Konten von Krypto-Enthusiasten gesperrt. Der Vorstoß dürfte nicht der letzte Angriff gewesen sein.
Kursänderung: Die KP in China geht verstärkt gegen Kryptowährungen vor

Kursänderung: Die KP in China geht verstärkt gegen Kryptowährungen vor

Foto:

Dado Ruvic / REUTERS

lhy/Reuters