Steuern auf Krypto-Kursgewinne Wie Bitcoin-Investoren Steuerfallen vermeiden

Die Bewertung von Bitcoin und Co ist steil angestiegen. Wer nun Gewinne realisiert, sollte die wichtigsten Regeln zur Besteuerung von Kryptowährungen kennen. Anleger können dadurch viel Geld sparen - und unter Umständen sogar steuerfreie Gewinne einstreichen.
Ein Interview von Lisa Oder
Bitcoin: Gewinne sind nach einem Jahr Haltedauer steuerfrei - dies gilt jedoch nicht für Krypto-ETF und andere Derivate

Bitcoin: Gewinne sind nach einem Jahr Haltedauer steuerfrei - dies gilt jedoch nicht für Krypto-ETF und andere Derivate

Foto: Jens Kalaene / dpa
Zur Person
Foto: 

Blockpit

Bitcoin