Flut von Anträgen Betrug bei Corona-Soforthilfen: Strafprozess hat begonnen

Corona-Soforthilfen sichern vielen Selbständigen und kleinen Unternehmen das Überleben. Sie locken aber auch Betrüger an: In München wird jetzt gegen einen Mann verhandelt, der Anträge über 2,5 Millionen Euro getellt haben soll.
Corona-Soforthilfen: Betrugsversuche in Millionenhöhe

Corona-Soforthilfen: Betrugsversuche in Millionenhöhe

Foto: Robert Michael/ dpa
la/dpa
Mehr lesen über