Streit um Verhütungsspirale Bayer schließt Milliardenvergleich

Das kostet den Bayer-Konzern noch einmal mehr als eine Milliarde Euro: Der Pharmariese hat sich im US-Streit um angebliche Gesundheitsrisiken durch die Verhütungsspirale Essure in Zehntausenden Fällen geeinigt.
Bayer-Werk in Leverkusen

Bayer-Werk in Leverkusen

Foto: Ferdinand_Ostrop/ picture-alliance / dpa/dpaweb
cr/dpa
Mehr lesen über