US-Konzern AT&T Zinstief sorgt für Milliardenverlust in Pensionskasse

In der Pensionkasse des US-Telekomkonzerns AT&T klafft eine Riesenlücke. Das Zinstief hat in dem Anlagevehikle zur Deckung der Betriebsrenten für die Angestellten einen Verlust von knapp acht Milliarden Dollar gerissen.
Zentrale in Detroit: Der US-Telekom-Konzern AT&T hat ernsthafte Probleme mit den Auswirkungen des Zinstiefs

Zentrale in Detroit: Der US-Telekom-Konzern AT&T hat ernsthafte Probleme mit den Auswirkungen des Zinstiefs

Foto: PAUL SANCYA/ AP
rei/dpa