Prozess gegen Ex-Wölbern-Chef Schulte Der Mann, der zu wenig wusste

Im Untreueprozess gegen Ex-Wölbern-Invest-Chef Heinrich Maria Schulte sagte heute ein ehemaliger Wölbern-Manager vor Gericht aus, gegen den selbst wegen möglicher Beihilfe ermittelt wird. Eine Schlüsselfigur also - die am Ende sogar ihren eigenen Anwalt irritierte.
Statue der Justizia: Der heutige Zeuge im Schulte-Prozess gab sich ahnungslos

Statue der Justizia: Der heutige Zeuge im Schulte-Prozess gab sich ahnungslos

Foto: DPA