Schadensersatzklage Wölbern-Fonds schielen auf Versicherungs-Millionen

In den Kassen der Fonds von Wölbern Invest fehlen nach dem Skandal um Ex-Firmenchef Schulte weiter Millionen. Sieben Fonds verklagen jetzt gemeinsam einen Ex-Geschäftsführer - sie hoffen, dass dessen Haftpflichtversicherung für den Schaden einsteht.
Blick auf Warschau: Der Fonds Polen 01, der in der Metropole investiert hat, beteiligt sich ebenfalls an der Schadensersatzklage

Blick auf Warschau: Der Fonds Polen 01, der in der Metropole investiert hat, beteiligt sich ebenfalls an der Schadensersatzklage

Foto: DPA
Fondsgeschäftsführer Christoph Schmidt

Fondsgeschäftsführer Christoph Schmidt