100 Kisten à sechs Ordner: Bilder von der Razzia bei Wölbern Invest
Foto: manager magazin online
Fotostrecke

100 Kisten à sechs Ordner: Bilder von der Razzia bei Wölbern Invest

Anlageskandal um Wölbern Invest Tatort Grasbrook

Die Razzia beim Emissionshaus Wölbern Invest nebst Festnahme des Firmenchefs kam nicht überraschend. Seit fast zwei Jahren erheben Anleger schwere Vorwürfe gegen das Management. Der Zugriff der Ermittler wurde von ihnen lange herbeigesehnt - nun wirft er neue Fragen auf.